Stuchlá Kabinette

Stuchlá Kabinette, zauberhafte Welt der beweglichen Marionetten

Die schönen Charleston Tänzerinnen, Kraftmensch blasend die Trompete, Meerjungfrauen aber auch die kleinen Zirkusmonster oder in Details eingerichtetes Schlafzimmer der Gräfin Černín in Größe von ein paar Dezimeter. Das ist das bezaubernde Land der Marionetten der Künstlerin Stanislava Stuchlá, welche die Figuren aus Holz, Leder, alten Textilien erzeugt, sie benutzt die Drähte, Spitze oder Straußenfeder und bringt die Puppen in die vollkommen eingerichteten verkleinerten Interieurs ein. Nach dem Erfolg, den ihre Ausstellungen in Tschechischer Republik und in Ausland hatten, hat auch das Schloss Jindřichův Hradec die Ehre Stanislava Stuchlá Marionetten vorzustellen. Die Ausstellung begeistert sicher nicht nur die Kinder, sondern auch ihre Eltern.